"Alles was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere, und alles was wir für andere tun, tun wir auch für uns selbst." Thich Nhat Hanh
"Alles was wir für uns selbst tun,tun wir auch für andere,und alles was wir für andere tun,tun wir auch für uns selbst."                              Thich Nhat Hanh

Leitbild

„Wie die Lotospflanze aus dem modrigen Untergrund über das reinigende Element Wasser hinauswächst um dann eine farbig leuchtende Blüte zu entwickeln, helfen wir Menschen in ihrem schicksalhaften Sein einer notwendigen intensivpflegerischen Betreuung. Bei allen Einschränkungen der Selbstständigkeit gelten alle unsere Bemühungen  Lebensqualität zu erhalten und neu zu gewinnen.“

 

Das Pflegeleitbild bildet die Kompetenz unserer transparenten Arbeit und stellt unsere Philosophie dar. Grundlage unseres pflegerischen Handelns ist die ganzheitliche Versorgung des individuellen Menschen unter Einbeziehung kultureller, religiöser und sozialer Bedürfnisse. Die Biographie mit all der Lebenserfahrung und der Umgebung, in der KlientInnen mit Familie, Angehörigen und FreundInnen leben, bildet dabei eine zentrale Säule, um Isolation und Vereinsamung zu vermeiden.

Unser Pflegeleitbild soll unser Pflegeverständnis vermitteln. Dabei richten wir unsere Arbeit nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel aus. Sie unterstreicht  mit Ihren Theorien das Potential der „geschätzten Pflanze“ LOTOS. Priorität der ganzheitlich fördernden Prozesspflege nach Krohwinkel besteht im Erhalten, Fördern und Wiedererlangen von Unabhängigkeit und Wohlbefinden, denn der Mensch ist ein durch Erfahrung geprägtes Lebewesen und fähig, sich zu entwickeln, zu wachsen und sich selbst zu verwirklichen unabhängig von Alter, Krankheit und Behinderung.

Dafür werden der individuelle Hilfebedarf und die Lebensgewohnheiten des Menschen mit unseren Möglichkeiten abgestimmt. Dazu erfassen wir systematisch die Ressourcen der Pflegebedürftigen und ihrer Bezugspersonen, um so adäquate Unterstützung zu gewährleisten. So wollen wir fördern und stützen.

Um die Qualität unseres Handelns zu gewährleisten und nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu arbeiten, professionalisieren wir uns ständig mit dem Ziel, Begeisterung für den Berufsstand  Pflege zu erhalten. Jeder unserer MitarbeiterInnen bildet mit eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen die Grundlage, für unser ganzheitliches Unternehmensziel: Die Zufriedenheit unserer MitarbeiterInnen ist Voraussetzung dafür, unsere PatientInnen und deren Angehörige glücklich zu machen. Wir sind nicht „vorgesetzt“ und der Mitarbeiter ist nicht „angestellt“, wir sehen uns als eine Gemeinschaft, die eine Struktur des Mitgefühls und Wissens bildet, um für Menschen, die uns brauchen da zu sein.

 

So bezeichnen wir Gesundheit als Lebensqualität, die der pflegebedürftige Mensch für sich als Wohlbefinden und Unabhängigkeit definiert.  Und deshalb setzt unsere Hilfe da an, wo sie benötigt wird.

 

"Alles was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere und alles was wir für andere tun,tun wir auch für uns selbst."                             

 Thich Nhat Hanh

 

 

 

Hier finden Sie uns

LOTOS - Außerklinische Intensivpflege Mitteldeutschland GmbH
Reichelstraße 23
39124 Magdeburg

Telefon: 0391 55555722

Fax: 0391 55555723

E-Mail: info@lotos-intensivpflege.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LOTOS - Außerklinische Intensivpflege Mitteldeutschland GmbH