"Alles was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere, und alles was wir für andere tun, tun wir auch für uns selbst." Thich Nhat Hanh
"Alles was wir für uns selbst tun,tun wir auch für andere,und alles was wir für andere tun,tun wir auch für uns selbst."                              Thich Nhat Hanh

Persönliche Assistenz

Persönliche Assistenz ermöglicht es Menschen mit Behinderung oder einer Erkrankung ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben zu führen. Mit Hilfe der Assistenten können sie einen individuellen Tagesablauf planen und ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten. Diese Hilfe für Menschen aller Altersgruppen kann vorübergehend als auch dauerhaft in Anspruch genommen werden. Gemäß der UN- Behindertenrechtskonvention stärkt es die Kompetenzen und garantiert eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben. Der zeitliche Umfang unserer individuellen Assistenz und Pflege ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Er richtet sich nach der Bewilligung der Kostenträger und umfasst im Höchstfall eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung von täglich 24 Stunden.

Felder der Assistenzpflege sind:

  • Grundversorgung

  • Hauswirtschaft

  • Pflege

  • Begleitung bei Arbeit, Schule oder Studium

  • Freizeitgestaltung

  • Kommunikation

Die konkrete Assistenz orientiert sich am Klientenwunsch und -bedürfnis und ist so vielfältig wie das Leben. Der Assistent rückt dabei in den Hintergrund und tritt genau dann an die Seite, wenn Hilfe notwendig und gewünscht ist. Um den Aufgaben gewachsen zu sein,  sollte der Assistent körperlich und mental geeignet sein. Neben schwerer körperlicher Arbeit (Heben etc.) bedarf es hoher Empathiefähigkeit für die Situation des Klienten.

 

 

Hier finden Sie uns

LOTOS - Außerklinische Intensivpflege Mitteldeutschland GmbH
Reichelstraße 23
39124 Magdeburg

Telefon: 0391 55555722

Fax: 0391 55555723

E-Mail: info@lotos-intensivpflege.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LOTOS - Außerklinische Intensivpflege Mitteldeutschland GmbH